Ein Täschling für den Zwerg

Ich bin ein bissel spät, aber lieber spät als nie. Und obwohl ich, wie jeden Abend in letzter Zeit, echt fertig bin und eigentlich lieber schlafen würde, muss ich dass hier jetzt doch endlich zeigen!

Ich durfte für die liebe Heike von Allerleikind einen super tollen und vielfältigen Hosen-Schnitt probenähen. Und dass sie mich ausgewählt hat, bei all den anderen „Nähgrößen“ hat mich schon megamäßig gefreut! Durch verschiedene blöde Ereignisse (Krankheiten, Verletzungen, Kitaferien…) habe ich es leider nicht geschafft, mehr als einen Täschling für den Zwerg zu nähen.

Nun zum Schnitt: Der Täschling ist eine saubequeme und oberlässige Hose in den Größen 74-128, den es in drei Grundvarianten (kurz, lang und mit extralangen Mitwachsbündchen) gibt. Durch 4 Taschenvarianten kann man mindestens 12 verschiedene Hosen nähen. Das Ebook ist echt der Wahnsinn! Da steckt so viel Liebe zum Detail drin. Die Anleitung ist sehr gut geschrieben und mit vielen Fotos erklärt. Auch für Anfänger sehr gut geeignet. Ich habe noch nie ein so umfangreiches und aufwendiges Ebook gesehen und es ist auf alle Fälle sein Geld wert! Man merkt überhaupt nicht, dass es Heikes erstes Ebook ist!

Ich habe mich für die Hose mit den Mitwachsbündchen entschieden und die einfachste Taschenvariante gewählt, weil der Zwerg eigentlich noch keine Taschen braucht. Außerdem ist die Knopfleiste nur angedeutet, weil gepieselt wird ja noch ne weile in die Windel.

Aber schaut selbst:

TäschlingBTV1.1a

TäschlingBTV1.2a

TäschlingBTV1.3a

Wie Ihr seht, hatten die Kinders Spaß beim Fotoshooting.

Fotoshooting_Täschling1

Fotoshooting_Täschling2

Das Ebook bekommt ihr übrigens HIER und HIER. Im Moment noch auf Anfrage per Email und gegen Vorkasse.

Und HIER könnt ihr euch mal die anderen Probenähergebnisse anschauen. Das sind wirklich viele, sehr viele super tolle Teile entstanden!

Das ist definitiv ein neuer Lieblingsschnitt von mir und ich hoffe ich schaffe es irgendwie bis zum Schulanfang noch mindestens 2 (Feier taugliche) Täschlinge zu nähen. In meinem Kopf exestieren Sie schon…

Und da ich unter anderem eine alte Hose von mir vernäht habe, wandert der Täschling zum ersten mal zu Upcycling Dienstag (Mist, da ist grad Sommerpause), Made4Boys und Kiddikram.

Bis dahin, Bine

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Täschling für den Zwerg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s